Markanteile sichern – Kunden- und Serviceorientierung steigern

Stets ruhig und gelassen trotz Hektik und Stress?

Gar nicht so leicht. Besonders dann, wenn Kunden, Vorgesetzte und Kollegen

  • eine ganz andere Sicht der Dinge haben oder
  • unterschiedliche Erwartungen, Vorkenntnisse oder Vorbehalte mitbringen,
  • ein Missverständnis das andere jagt und
  • die Sache zu eskalieren droht,

dann ist es Zeit über andere Wege nachzudenken!

Dieses zweitägige Seminar ist ideal für Mitarbeiter, welche ihre Gespräche effizienter strukturieren und damit leichter sowie sicherer zum Ziel führen wollen!

Klicken Sie auf das nachfolgende Video, um zu erfahren, wie es Lukas erging!

Nach zwei abwechslungsreichen und praxisorientierten Tagen

wissen die Teilnehmer, wie sie

  • durch elegante Fragetechnik die Bedürfnisse des Gegenübers hinterfragen
  • mit lösungs- sowie zielorientierter Rhetorik das Denken und Handeln steuern
  • Gesprächsfallen und Missverständnisse erkennen und entkräften
  • Widerstände und Vorbehalte in Zustimmung verwandeln
  • Einwänden den Wind aus den Segeln nehmen
  • die Präferenzen Ihrer Gesprächspartner erkennen und nutzen
  • eine partnerschaftliche Gesprächsführung aufbauen
  • Ihrer Außenwirkung noch mehr Charme verleihen
  • Gespräche individueller vorbereiten und eleganter zum Ziel führen!

So sichern wir die Qualität

In einem ausführlichen Telefonat besprechen wir die Ausgangssituation sowie Zielsetzung des Seminars. Danach erhalten ein individuelles Angebot für Ihr Inhousetraining.

Die Teilnehmer erhalten einen umfangreichen Fragebogen zur Vorbereitung und Feinabstimmung.

Zwei interaktive, spannende und praxisorientierte Seminartage mit maximal 10 Teilnehmern ermöglichen ausreichend Zeit für individuelle Fragen, Ausprobieren und Anwenden der Inhalte.

Während des Seminars bekommen alle konstruktives und umfangreiches Feedback zu ihrer Person. Sie erfahren was sie gut machen und wie sie noch besser werden, wirken und richtig gut ankommen!

Anhand der Video-Aufzeichnungen inkl. dem ausführlichen Feedback können die Teilnehmer nach dem Seminar individuell erkennen, was bleiben soll und was sich optimieren lässt.

Jetzt freue ich mich auf Ihre Nachricht mit Terminvorschlägen für unser Kennenlern- und Abstimmungsgespräch.