Als Frau in der Männerwelt gut ankommen!

Das Programm zur Förderung weiblicher Karrieren!

Wenn es um Kundenorientierung, Mitarbeitermotivation, Identifikation und Integration geht, ist Einfühlungsvermögen gefragt!

Mit Charme & Charisma punkten!

Diese Seminarserie bietet das umfangreiche und professionelle Handwerkszeug für Frauen, welche in einem meist männlich dominierten Berufsleben ihre Weiblichkeit zeigen, mit Leichtigkeit ergänzen & Gegensätze in Gemeinsamkeiten verwandeln möchten.

Dieses Programm richtet sich an berufstätige Frauen aller Hierarchie- und Altersstufen, welche die oftmals konträren Verhaltens- und Ausdrucksweisen zwischen Mann und Frau erkennen, verstehen und kompetent darauf reagieren wollen.

In dieser Fortbildung erfahren die Teilnehmerinnen, wie sie souveräner und gelassener auftreten, wirken, verhandeln, präsentieren sowie moderieren können und bei Kunden, Vorgesetzten und Mitarbeitern Anerkennung und Akzeptanz erzeugen!

Im nachfolgenden Video erfahren Sie, vor welchen Herausforderungen Julia im Job steht:

Der maskuline Stil ist out!

In seinem Buch schreibt der Harvard-Psychologe Professor Dr. Steven Pinker in The Better Angels of Our Nature:

Bisher mussten Frauen, die sich ihren Weg an die Spitze von Unternehmen erkämpften, oftmals einen “maskulinen Stil” anwenden und damit die allgemeine soziale Norm der weiblichen “Nettigkeit” verletzen.

Durch Informationsrevolution und Demokratisierung benötigen wir einen stärker partizipativen Führungsstil. Der “feminine Stil” wird immer mehr zu einem Weg in Richtung effektiver Führung.

Um erfolgreich zu führen, werden Männer diesen Stil ihrer Kolleginnen nicht nur würdigen, sondern sich die weiblichen Fähigkeiten aneignen müssen.“

Unternehmen, welche in die Förderung ihrer weiblichen Mitarbeiter und Führungskräfte investieren,
sichern ihre Zukunft und steigert die
Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und Loyalität von Mitarbeitern und Kunden.

Fordern Sie hier das kostenlose Infopaket Frauenförderung an!

Für weitere Informationen zu Inhalten, Ablauf und Referenzen klicken Sie bitte hier und fordern das kostenlose Infopaket Frauenfoerderung an!

Bei Fragen freut sich Christl Lang jederzeit auf Ihre Nachricht!