Fit for Success – in acht Wochen!

Die Erwartungen von Mitarbeitern und Teams haben sich enorm gewandelt. Wer darauf nicht flexibel und zeitgemäß reagiert, verliert rasch seine wertvollsten Kontakte, Mitarbeiter, Leistungsträger und Kunden!

Unsere Ansprechpartner sind in den letzten Jahren deutlich internationaler und damit vielfältiger geworden. Wenn es darum geht Menschen wirklich gut zu erreichen, überzeugen und motivieren sowie inspirieren zu können, brauchen wir heutzutage deutlich mehr als lediglich fachlich exzellentes KnowHow!

Damit Sie bzw. Ihre Mitarbeiter sich im Dschungel des Alltags deutlich einfacher und leichter zurechtfinden, liefert dieses Programm das komplette Handwerkszeug, um mit Fingerspitzengefühl und sozialer Kompetenz, als Berufseinsteiger oder Führungskraft, Gruppen- oder Teamleiter, deutlich mehr Anerkennung und Erfolg zu erhalten!


Fit for Success – Business- und Leadership-Kompetenz

mit Herz und Verstand!

Flexibel – kompakt – professionell – zeitgemäß – umfangreich & nachhaltig!


In acht Wochen fit for Success

Die Teilnehmer erwartet eine Fülle zeitgemäßer, spannender Informationen und Instrumente, um im Businessalltag noch leichter und wertschätzender sowie flexibel und hierarchieübergreifend punkten und ankommen zu können.

Die Inhalte entsprechen dem Umfang von 16 Tagen Präsenztraining, verpackt in 80 kurzweiligen und praxisnahen Audio/Video-Sequenzen a 3-8 Minuten.

Im steten Wechsel von Online-Präsentationen, Quiz-Tests und Transferübungen, erobern wir uns das fundierte Handwerkszeug, um bei Kunden, Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kollegen so richtig gut anzukommen und gemeinsam zu stimmigeren Zielen steuern zu können!


Die Zielsetzungen der Module

Klicken Sie bitte auf das PLUS-Zeichen, um die jeweilige Zielsetzung des Moduls aufzuklappen:

Modul 1 - Weltbilder - Unsere Filter

Zielsetzung:

Einblick in unterschiedliche Sicht- und Verhaltensweisen. Bewusste Selbstreflektion vorbereiten: Konstruktives Feedback geben und nehmen. Abstimmung der Spielregeln im Kurs, Kennenlernen & Finden eines Lernpartners.

Modul 2 - Außenwirkung - Woran wir gemessen werden

Zielsetzung:

Verständnis für Rolle als Führungskraft. Steuerung der Tonalität und Gestik. Konstruktive Balance halten zwischen Geduld, Motivation, Akzeptanz sowie Setzen von Grenzen. Abgleich zwischen Selbst- und Fremdbild.

Modul 3 - Menschenkenntnis - Wie andere entscheiden

Zielsetzung:

Individuelle Entscheidungs-und Verhaltenspräferenzen erkennen & flexibel berücksichtigen. Fragetechnik einsetzen, Missverständnisse vermeiden und klare Ergebnisse erzielen.

Modul 4 - Sprache und Rhetorik – Der Fokus auf Lösungen

Zielsetzung:

Mit einer lösungs-und zielorientierten Wortwahl zu Zielen führen. Konflikte und Missverständnisse vermeiden. Probleme und Vorhaben wertschätzend auf Machbarkeit hinterfragen. Die Motivation im Team erhöhen.

Modul 5 - Gesprächsführung und Konfliktmanagement

Zielsetzung:

Die Bedeutung der zwischenmenschlichen Beziehung für die Motivation im Team kennen und berücksichtigen. Die vier Phasen von Erfolgsteams proaktiv steuern. Aufbau und Struktur für konstruktive Gespräche mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden.

Modul 6 - Präsentieren und Moderieren – Souverän überzeugen

Zielsetzung:

Struktur zum Aufbau einer abwechslungsreichen Präsentation oder Moderation vor einem heterogenen Publikum. Finden stimmiger Argumente für alle vier Lernkanäle. Flexibler Umgang mit Widerständen. Steuern der Gruppendynamik von Teams und Zuhörern. Interaktion mit dem Publikum. Methoden der Konsolidierung & Visualisierung.

Modul 7 - Führungskompetenz – Leadership mit Herz und Verstand

Zielsetzung:

Zusammensetzung und Führung von heterogenen Teams. Steigerung der Effizienz und Toleranz. Implementierung einer Best-Praxis-Haltung im Team = Verständnis und Wille von-und miteinander zu lernen und zu arbeiten.

Modul 8 - Work-Life-Balance – Job und Privatleben in Einklang bringen

Zielsetzung:

Die Arbeitsflut mit einem bewussteren Zeit-und Selbstmanagement beeinflussen. Das eigene Verhalten kennen und steuern. Stimmige Projekte und realistische Ziele definieren. Mittel der Kreativitätssteigerung. Machbarkeit und Umsetzbarkeit zu klären. Prioritäten setzten. Zwischen Wichtig und Dringlich unterscheiden.

Daran anschließend empfiehlt es sich das frisch erworbenes Wissen in dem zweitägigen Präsenz-Workshop individuell und praxisnah zu ergänzen, zu erweitern und zu vertiefen.


Die Teilnehmer können wählen,


Zwei Zündstufen für den sicheren Erfolg

 

Damit steuern wir den idealen Kurs, um als Führungskraft mit Herz und Verstand, Menschen inspirieren und motivieren zu können!


Was der Praxis-Workshop bringt

Bereits Konfuzius wusste…

„Was du mir sagst, das vergesse ich.
Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich.
Was du mich tun lässt, das verstehe ich!“

Der Besuch ist exklusiv für die Absolventen des Online-Programms vorbehalten. Die Theorie ist jedem bekannt. Somit können wir uns voll und ganz auf individuelle Fragen und die Praxis sowie eine stimmige Umsetzung konzentrieren!

Bei lediglich sechs Teilnehmern haben wir ausreichend Zeit fürs Ausprobieren und Wiederholen, Erweitern und Vertiefen der Fähigkeiten.

Eine eigene DVD inkl. Feedback erleichtert den Transfer in die Praxis!


Und so ist es mir selbst damals ergangen…

Oftmals werden Führungskräfte ohne jegliches Training oder Coaching ins eiskalte Wasser geschmissen:

“Wessen wir am meisten im Leben bedürfen ist jemand,
der uns dazu bringt, das zu tun, wozu wir fähig sind!”

Ralph Waldo Emerson, Philosoph 


Kostenloses Informations-Gespräch

Ich freue mich schon heute darauf, all die spannenden Instrumente und Methoden im Onlinekurs mit Ihnen bzw. Ihrem Team teilen zu können.

Wenn noch Fragen auftauchen oder Sie nicht ganz sicher sind, ob dieses Programm wirklich das Richtige für Sie oder Ihre Kollegen bzw. Mitarbeiter ist, dann können wir sehr gerne alle offenen Punkte auch direkt besprechen. 

Tipp: Reservieren Sie sich Ihren Termin für das Kennenlern- bzw. Abstimmungs-/Beratungstelefonat auf dieser Plattform: https://christllang.youcanbook.me

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken